Das war unsere Weinlese 2019

Impressionen aus der diesjährige Traubenernte…

Wir sind zwar platt, aber auch glücklich, endlich die Früchte unserer harten Arbeit des ganzen Weinjahres eingeholt zu haben.

Dieses Jahr war aufgrund der Trockenheit und Hitze im Sommer und der anhaltenden Regenperiode während der Ernte im Herbst besonders schwierig. Hinzu kam Wildfraß im Oktober, der einen weiteren Teil unserer Ernte hat schwinden lassen. Die sichergestellte Traubenqualität ist jedoch wie erwartet 1A und wir freuen uns schon riesig auf die edlen Tropfen, die am Ende dabei herauskommen werden.

Wir danken allen Mitarbeitern und fleißigen Helfern, die jedes Jahr so fantastisch an einem Strang ziehen und unseren Wein damit von Anfang an so besonders machen.

Vorheriger Beitrag
Das Weingut Leo Fuchs jetzt auch bei Facebook und Instagram!
Nächster Beitrag
Weinprobe mal anders – digital und „to go“ dank „sprechender“ Weinetiketten
Menü