Empfohlen von Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2015

„(…) das Aussortieren unreifer und fauler Trauben, der einzige Weg in qualitätsbewussten Betrieben, um diesem nassen Herbst noch einige gute Weine zu entreißen. Und dies ist Bruno und Ulrich Fuchs auch gelungen, etwa bei den von Zitrus und Kräutern geprägten trockenen und feinherben Rieslingen »vom grauen Schiefer« und den druckvollen »Großen Gewächsen«. Den Vogel aber schießt die feinherbe Auslese vom Gewürztraminer ab, ein harmonischer Wein mit feinem Rosenduft. Empfehlenswert ist auch der Riesling-Winzersekt des Hauses: mineralisch und charaktervoll. Das reine Weißweingut bezeichnet sich selbst als Spezialist für Rieslinge und Weißburgundersorten.“