Weinprobe „to go“ – Ulrich Fuchs präsentiert unseren Chardonnay

Wir haben es ja schon erwähnt: Wir vom Weingut Leo Fuchs gehen gerne neue Wege, wenn es sinnvoll oder notwendig ist. Deshalb haben wir uns neuerdings dazu entschlossen, unsere Weinberatung nicht nur persönlich in unserer Vinothek anzubieten, sondern sie für all unsere Kunden, und solchen, die es noch werden möchten, zugänglich zu machen. Und das geht natürlich am besten digital. Unsere „sprechenden“ Etiketten gab es bislang nur auf den Flaschen einiger LEO FUCHS-Weine und wurden erst durch das Abscannen eines kleinen runden Codes, dem sogenannten Zapcode, zum Leben erweckt. Diese gibt es deshalb jetzt auch als Online-Version als kleine Weinprobe „to go“ – für alle, die noch mehr über unsere unverwechselbaren Weine wissen möchten.

Und hier ist auch schon unser erster Clip: Weingut-Chef Ulrich, von allen „Uli“ genannt, stellt unseren Chardonnay vor. Film ab!

Vorheriger Beitrag
Weinprobe mal anders – digital und „to go“ dank „sprechender“ Weinetiketten
Nächster Beitrag
…ein gutes Gefühl im frischen Look & Feel!
Menü