AUFGEPASST, AUSGEFUCHST!

WEINQuiz für schlaue Füchse

Testen Sie Ihr Weinwissen

und werden Sie in wenigen Minuten zum Fuchs-Weinkenner!

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob unsere Weine vegan sind, was eigentlich der Begriff Spätlese bedeutet, was unser persönlicher Lieblingswein ist, warum wir Schraubverschlüsse verwenden, was eine Cuvée ist, ob wir Bio-Weinbau betreiben, wie man Wein richtig lagert, warum wir keine Rotweine anbauen, wie wir zu unseren Etiketten kamen, etc.?

Dann beantworten Sie einfach zehn kurze Fragen rund um unsere Weine und schon sind Sie schlau wie ein Fuchs!

/10
3 votes, 4.7 avg

Wein-Quiz

Das 1x1 der LEO FUCHS-Weinkollektion

1 / 10

Wir werden oft gefragt: "Welcher Künstler hat euer Etikett entworfen?"

Die verwendeten Farben unseres Etiketts mit dem Mosellauf symbolisieren die wesentlichen Elemente des Weinbaus an der Mosel: Braun-rot für die tiefgründigen, fruchtbaren Schieferböden in unseren Weinbergen, Grün für die gegenüberliegenden Wälder, Blau für das Wasser der Terrassenmosel mit dem längsten Südhang zwischen Pommern und Klotten und Gelb für die Sonne in unseren sonnenverwöhnten Weinlagen des Moseltals. Für manche auf den ersten Blick nicht erkennbar sind die darin eingearbeiteten Buchstaben LEO FUCHS. 

2 / 10

Was genau ist eine Cuvée?

Eine feinherb ausgebaute weiße Burgundercuvée ist seit Jahren fester Bestandteil unserer Kollektion: aus gutem Grund!

3 / 10

Was bedeutet der Begriff Spätlese?

Spätlese, Auslese, … wo ist denn da der Unterschied? 

4 / 10

Gibt es auch vegane LEO FUCHS-Weine?

Vegan, glutenfrei, laktosefrei, … davon gibt es heutzutage eine große Vielfalt an Produkten.

5 / 10

Wie war das noch gleich mit dem Alkohol im Wein? Je höher der Alkoholgehalt eines Weines, desto geringer ist in der Regel seine ...?

6 / 10

Warum findet man keine Rotweine in unserer Kollektion?

Als Exot in unserer Weißwein-Kollektion haben wir zwar keinen Rotwein, jedoch einen ganz hervorragenden Rosé mit dabei, der aus roten Trauben gewonnen, jedoch wie ein Weißwein ausgebaut wird. We proudly present: Die Erfrischende, die lebendig-leichte Begleiterin mit roter Fruchtnote und wenig Säure.

7 / 10

Welche Art von Weinbau betreiben wir in unserem Weingut Leo Fuchs?

Mehrere Antworten sind möglich!

8 / 10

Warum nutzen wir ausschließlich Schraubverschlüsse für unsere Weinflaschen?

Ganz bewusst verwenden wir seit 2008 ausschließlich Schraubverschlüsse. Sie sind eine super Alternative zu Korken aus Naturkork oder Kunststoff und Glasverschlüssen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind sicher, dicht und praktisch noch dazu! Es tropft nichts heraus und man kann die Flasche mit Schraubverschluss sogar im Liegen lagern, selbst wenn sie bereits geöffnet wurde. Der wichtigste Aspekt allerdings ist die geschmackliche Sicherheit. Fehltöne, wie man sie von Verschlüssen aus Kork kennt, werden vermieden. Zudem bekommt die geringere Sauerstoffdurchlässigkeit eines Schraubverschlusses dem Weißwein sogar noch gut dazu, denn der Wein bleibt dadurch länger frisch.

9 / 10

Welche Weine eignen sich am besten für eine lange Lagerung?

Grundsätzlich gilt: Je höher die Qualität und der Restzuckergehalt eines Weines, desto besser die Voraussetzung für eine lange Lagerung. 

Mehrere Antworten sind möglich!

10 / 10

Wir wurden kürzlich gefragt: “Warum schmecken eure Weine so besonders?” 

Unsere Böden, der gute Grund, auf dem unsere Familie seit mehreren Jahrhunderten Wein anbaut, ist die Basis für das, was Sie später im Glas halten und schmecken: beste Qualitäten mit feiner Frucht und einer mineralischen Schieferwürze - aus gutem Grund.

Darauf arbeiten wir das ganze Jahr über hin, in vielen Arbeitsschritten, die wir überwiegend von Hand verrichten, mit der Natur und allem, was dazu gehört. Wir freuen uns, wenn Sie unser von Hand gemachtes Naturprodukt Wein, das mit viel Liebe, Zeit und Sorgfalt hergestellt wurde, zu schätzen wissen oder gar lieben gelernt haben.

Your score is

0%

Bitte bewerten Sie dieses Quiz

Lust auf ein weiteres Quiz?

In zehn kurzen Fragen zum Thema Weinarchitektur erfahren Sie viel Interessantes über unser Traditionsweingut mit mehrfach ausgezeichneter Vinothek.

/10
10 votes, 4.9 avg

Wein-Architektur-Quiz

Das 1x1 der Weinarchitektur im Weingut Leo Fuchs

1 / 10

Unser Weingut Leo Fuchs, das seit 1624 in Familienhand und seit 2021 auch Partner von Via mosel’ ist, ist seit Generationen ansässig in … an der Mosel.

Das Weingut Leo Fuchs ist eines der ältesten und traditionsreichsten Weingüter an der Terrassenmosel.

Das Projekt Via mosel‘ ist das erste grenzüberschreitende weintouristische Angebot Europas, das die drei Moselnationen Frankreich, Luxemburg und Deutschland vereint.

2 / 10

"Lasset uns am Alten, so es gut ist, halten, aber auf dem alten Grund, Neues wirken jede Stund." (Gottfried Keller) bedeutet für uns: 

Diese Worte sind bis heute wegweisend für unsere tägliche Arbeit und spielten auch bei der Errichtung unserer Vinothek eine entscheidende Rolle.

3 / 10

Der Name unserer Vinothek "Pomaria" hat seinen Ursprung bei den ..., die vor rund 2000 Jahren den Weinbau kultivierten und Südfrüchte in der Moselregion anbauten.  

Noch heute finden sich viele Einflüsse aus dieser Zeit in unserem Moselort im beschaulichen Pommern.

4 / 10

Die Leitidee, die für die Errichtung unserer Vinothek im Jahr 2004 maßgeblich war und noch heute Gültigkeit hat, lautet:

Unter dieser Leitidee war es unser gemeinsames Ziel mit dem Architekten, das Kulturgut Wein in Verbindung mit der historischen Anlage im Außen- und Innenraum neu zu präsentieren. 

5 / 10

An den Hauswänden und Mauern unserer Vinothek im Außenbereich wurde moseltypisch … verwendet.

Das verwendete Baumaterial im Außenbereich unserer Vinothek ist vor ca. 350 - 400 Millionen Jahren im Devon entstanden. Auch in unseren Weinbergen findet man diese Steine, die unseren Weinen den unverwechselbar mineralischen Geschmack verleihen.

6 / 10

Der erste Blick beim Betreten der Vinothek fällt auf ... .

Dieses Objekt war maßgeblich für die Farbgestaltung der Vinothek.

7 / 10

Zentraler Punkt in der Vinothek Pomaria ist ein quadratisches Tischelement aus …, um den sich Gäste zu einer kurzweiligen und ungezwungenen Verkostung versammeln können.

Der Anspruch an den Baustoff war es, ein regionales Produkt zu verwenden.

8 / 10

Unsere Vinothek Pomaria ist Teil eines moselländischen Weinguts mit Gebäudebestand aus ...

Erst seit 2004 ist das Gebäude der heutigen Vinothek, einem ehemaligen Winzerhaus mit gemischter Landwirtschaft, Teil unseres Weingutes. Bis dahin spielte sich sowohl das private als auch berufliche Leben der Familie Fuchs im angrenzenden Stammhaus ab, in dem wir heute noch zu Hause sind.

9 / 10

Unsere Vinothek Pomaria wurde ...  

Unsere Vinothek ist ausgezeichnet worden wegen ihrer reduzierten, klassisch- modernen Einrichtung, der sympathisch-stilvollen Gestaltung und einer authentischen Atmosphäre durch den Verzicht auf modische Attitüden.

Mehrere Antworten sich möglich!

10 / 10

Unverkennbar sind neben dem Fußboden in unserer Vinothek auch unsere Weinflaschen aufgrund des außergewöhnlichen Etiketts mit dem Mosellauf, das von Brunhilde Fuchs stammt. Sie sagt: „Mit Wein ist es wie mit Kunst: ...”

Das Etikett mit dem Mosellauf stammt von Brunhilde Fuchs, Mutter des heutigen Inhabers Ulrich Fuchs, und entstand im Rahmen einer Erdkunde-Unterrichtsvorbereitung zum Thema „Mäander Mosel“ während ihrer Tätigkeit als Lehrerin. Die verwendeten Farben symbolisieren die wesentlichen Elemente des Weinbaus an der Mosel: Braun-rot für die tiefgründigen, fruchtbaren Schieferböden in unseren Weinbergen, Grün für die gegenüberliegenden Wälder, Blau für das Wasser der Terrassenmosel mit dem längsten Südhang zwischen Pommern und Klotten und Gelb für die Sonne in unseren sonnenverwöhnten Weinlagen des Moseltals. Für manche auf den ersten Blick nicht erkennbar sind die darin eingearbeiteten Buchstaben LEO FUCHS. 

Your score is

0%

Bitte bewerten Sie dieses Quiz

Ihnen hat es gefallen?

Dann empfehlen Sie uns gerne weiter und teilen das WEINQuiz mit Freunden und Familie!