Food & Wine Pairing #1

Kalbsblanquette mit Frühlingsgemüse

Ein Food & Wine Pairing, das Sie unbedingt einmal probieren sollten, empfohlen von Küchenchef Uli Bai vom Eifelhof Brohl.

REZEPTIDEE

für 4-6 Personen

ZUBEREITUNGSZEIT

ca. 2,5 Std.

ZUTATEN FLEISCH

1 Stück Kalbsbug ca. 1,2 kg
2,5 l Wasser
1 Prise Salz
500 g helles Suppengemüse (Knollensellerie, Zwiebeln, weiße Champignons und weißes vom Lauch)
Lorbeerblätter
weiße Pfefferkörner

ZUTATEN SOSSE

4-6 Schalotten
50 g Butter
1 EL Mehl
200 ml Fuchs Riesling trocken
800 ml reduzierter Kalbsfond (siehe oben)
200 ml Sahne
50 g Crème fraîche
Salz und Pfeffer frisch gemahlen
Muskatnuss
Worcester Sauce
Zitronensaft frisch

ZUBEREITUNG FLEISCH

  • Das Bugstück von überschüssigem Fett und Sehnen befreien und in einem Topf mit einer Prise Salz langsam zum Simmern bringen. Bei Bedarf vorsichtig den Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  • Nach ca. 1 Std. das gewaschene Suppengemüse, Lorbeerblätter und weiße Pfefferkörner hinzufügen und ca. weitere 45 Min. simmern lassen.
  • Das Bugstück mit einer Fleischgabel vorsichtig herausnehmen und abgedeckt auskühlen lassen.
  • Den entstandenen Fond um die Hälfte reduzieren und passieren.

ZUBEREITUNG SOSSE

  • Die Schalotten schälen und in der Butter ohne Farbe anschwitzen und mit dem Mehl bestäuben. Mit dem Wein ablöschen und aufkochen lassen.
  • Den reduzierten Kalbsfond nochmals reduzieren und die Sahne hinzufügen. Alles aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
  • Passieren und die Crème fraîche einmixen. Mit Salz, Pfeffer, Worcester Sauce und Muskatnuss abschmecken. Gegebenenfalls noch etwas Zitrone dazugeben.

Dazu passen Bandnudeln, Reis, Kartoffeln, Leipziger Allerlei und Blattsalat!

DIE PASSENDE WEINBEGLEITUNG

DER AUSDRUCKSSTARKE: Eine trockene Chardonnay Auslese.

Zum Weinportrait

Guten Appetit!
Print Friendly and PDF
Ihnen hat es geschmeckt?

Dann empfehlen Sie uns und unseren Partner gerne weiter und teilen das Rezept mit Freunden und Familie!

WEINNews von LEO FUCHS -
aus gutem Grund!

Aktionen und Neuigkeiten rund um unser Weingut und Weinangebot.

…ein gutes Gefühl,
als Erstes informiert zu sein.

Ich habe die Hinweise zum Versand der WEINNews in der Datenschutzerklärung gelesen und bestätige hiermit, dass ich mit diesen einverstanden bin.