Erlebnisweg Tal der wilden Endert

Deutschlands schönster Wanderweg 2019 – Platz 1! Wildromantisch, naturbelassen und einfach attraktiv: Der Wanderweg „Wilde Endert“. Auf dem 20 km langen Wanderweg von Ulmen bis nach Cochem durchqueren Sie das Tal der wilden Endert. Sie kommen vorbei an einem Wasserfall, laufen über einen schmalen, steinigen Pfad, an alten Mühlen und steilen Abhängen vorbei, bis Sie schließlich Cochem erreichen, wo der kleine Endertbach in die Mosel mündet.
Dort bietet sich ein Spaziergang durch das romantische Städtchen Cochem an. Ein weiteres Highlight ist der Besuch der mittelalterlichen Reichsburg Cochem.

Das Tal der wilden Endert verbindet die Terrassenmosel mit der vorderen Eifel auf eine malerisch-schöne Weise.

Wanderroute ansehen

Vorheriger Beitrag
Koblenz erleben!
Nächster Beitrag
Lenus-Mars-Weg – Wandern rund um den Martberg

Leo Fuchs

Beliebte Weißweine von LEO FUCHS

Menü