Steillagenweinbau schafft Vielfalt | Biodiversität

Effizienter Weinbau in Form von befahrbaren Querterrassen mit begrünten Böschungen und Artenschutz sind vereinbar. Das zeigen Untersuchungen im Rahmen des seit 2011 laufenden Forschungsprojekts „Biodiversität in Weinbausteillagen” des DLR Mosel, das wir, das Weingut Leo Fuchs, seither als Teilnehmer unterstützen. Denn querterrassierte Steillagen-Weinberge können durchaus Lebensräume mit hoher biologischer Vielfalt (Biodiversität) schaffen.

Mehr erfahren zum Thema Biodiversität

Vorheriger Beitrag
Weinbau im Januar: Rebschnitt
Nächster Beitrag
Prickelnd mineralischer Winzersekt | Sektperlen
Menü