Weinbergsupdate: Rebblüte

Eine Bauernregel besagt: Nun sind es noch rund 100 Tage bis zur Traubenlese. Unsere Weinberge erstrahlen derzeit in voller Blüte. Doch man muss ganz genau hinsehen, da die Reben ohne…
Weiterlesen

Weinbergsupdate: Reben nachpflanzen

Kleines Pflänzchen Hoffnung. Hier sehen Sie unser Team beim Nachpflanzen von noch ganz jungen Reben, um die Lücken in unseren Drahtanlagen zu schließen. Bei den derzeitigen Temperaturen eine ganz schön…
Weiterlesen

Kellerupdate: Filtration

Aus trüb wird klar. Inzwischen haben wir all unsere in Edelfasstanks lagernden Jungweine des Jahrgangs 2021 filtriert. SCHON GEWUSST? Bei der Filtration werden mithilfe eines Filters die Hefen im Wein…
Weiterlesen

Weinbergsupdate: Rebschnitt

Der Rebschnitt in den Wintermonaten zählt im Jahresverlauf zu den wichtigsten und arbeitsintensivsten Arbeiten im Weinberg. Er ist so wichtig, da bereits die Auswahl der jeweiligen Schnittmethode Auswirkungen auf die…
Weiterlesen

Vom Weinberg in den Keller

Wenngleich große Weine im Weinberg entstehen, erhalten sie im Keller ihre letztendliche Form. Mit Liebe, Umsicht und Zurückhaltung verarbeiten wir das aus den Weinbergen kommende gesunde und vollreife Traubengut nun…
Weiterlesen

Der Traubencountdown läuft…

Bei goldenem Herbstwetter und bester Laune nehmen wir Sie heute nochmal mit in den Weinberg. Denn in dieser Woche werden wir auch noch die letzten sonnenverwöhnten Trauben nach Hause holen,…
Weiterlesen

Weinbergsupdate: Laubarbeiten

Die Traktorsaison ist in vollem Gange und jede Hand wird zurzeit im Weinberg gebraucht. Bei dem nass-warmen Wetter der vergangenen Wochen müssen wir Winzer zusehen, dass wir mit der Arbeit…
Weiterlesen

Weinbergsupdate: Reben ausbrechen und heften

In den Monaten Mai und Juni sind wir Winzer im Weinberg mit dem „Ausbrechen“ und „Heften“ beschäftigt. Beim Ausbrechen entfernen wir überschüssige Triebe (Geiztriebe) am unteren Rebstock, damit die Rebe…
Weiterlesen

Rebaustrieb Jahrgang 2021

Wohin das Auge reicht: Rebblätter sprießen in den letzten Tagen regelrecht aus den Knospen, die beim winterlichen Rebschnitt stehengeblieben sind. Diese wachsen nun rasch und entfalten sich. Neues Leben ist…
Weiterlesen

Rebenhäckseln

Nach erfolgtem Rebschnitt im Winter bleibt das abgeschnittene Rebholz solange im Weinberg liegen, bis es im Frühjahr mit einem Mulchgerät kleingehäckselt wird. Damit haben wir bereits in der letzten Woche…
Weiterlesen

Rebenbiegen und -anbinden

Nachdem wir vor einigen Wochen den Rebschnitt beendet haben, sind wir nun – pünktlich vor dem Rebaustrieb – auch mit dem Biegen und Anbinden der Reben fertig geworden. Diese Handarbeit…
Weiterlesen

Fassweinprobe 2020er Weine | Cuvetieren

Das Foto zeigt unser Erfolgsduo Bruno und Ulrich Fuchs bei einer Fassweinprobe, denn in diesen Tagen stellen Vater und Sohn gemeinsam die neue 2020er Kollektion zusammen – eine Arbeit, die…
Weiterlesen

Filtrieren: Aus trüb wird klar

Es ist vollbracht! Seit letzter Woche haben wir die Jungweine des Jahrgangs 2020 filtriert. Doch damit ist die Arbeit im Keller noch nicht beendet. Nun werden wir die in Tanks…
Weiterlesen

Alkoholische Gärung

Noch immer blubbert und gluckst gelegentlich ein Gärröhrchen an unseren Weintanks. Im Keller wird es jedoch immer stiller und die Keller-Symphonie verstummt allmählich. Ein Zeichen dafür, dass die alkoholische Gärung…
Weiterlesen

Rebschnitt & Kompost ausbringen

In den Wintermonaten steht im Weinberg der Rebschnitt und das Ausbringen von Kompost auf dem Tagesplan. Beim Winterschnitt der Reben, der wie auch die Traubenlese im Herbst sehr arbeitsintensiv ist,…
Weiterlesen

Traubenlese 2020 erfolgreich beendet

Es ist vollbracht! Der Keller ist voll und die Büttchen sind leer. Gut einen Monat lang waren wir in diesem Jahr in der Traubenlese mit sehr wechselhaftem Wetter. Während das…
Weiterlesen

Die Zeit ist reif!

Die diesjährige Traubenlese geht in die erste Runde – auch in diesem Jahr wieder sehr früh! Der Weinkeller ist blitzeblank, das Team hochmotiviert und die ersten Träubchen sind bereits in…
Weiterlesen

Den Keller auf Hochglanz bringen

Der September beginnt bei uns im Weinkeller. Da die Traubenlese nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, sind wir derzeit fleißig am Schrubben, um Tanks, Schläuche und Dichtungen einsatzbereit…
Weiterlesen

Begrünung walzen

Beim Walzen werden die Halme geknickt und der Saftfluss im Stiel der Pflanzen unterbrochen. Dadurch wird der Wasserverbrauch reduziert und die niedergewalzten Pflanzen bilden eine lebendige Mulchschicht, die den Boden…
Weiterlesen

Unterstockpflege / Bodenlockerung

Hier sehen Sie Ulrich Fuchs bei der Unterstockpflege mit Roll- und Fingerhacke. Dabei wird der Boden ordentlich aufgelockert. So sieht herbizidfreies Arbeiten im Weinberg aus, das zudem noch den Bodenwasserhaushalt…
Weiterlesen

Es herrscht Leben in unseren Weinbergen!

Zur Vereinbarkeit von Weinbau und Artenschutz ist im Dezember 2019 ein sehr interessanter Artikel im Rahmen des Forschungsprojekts „Biodiversität in Weinbausteillagen“ des DLR Mosel im Fachmagazin INNOVINO erschienen. Den ganzen…
Weiterlesen

Steillagenweinbau schafft Vielfalt | Biodiversität

Effizienter Weinbau in Form von befahrbaren Querterrassen mit begrünten Böschungen und Artenschutz sind vereinbar. Das zeigen Untersuchungen im Rahmen des seit 2011 laufenden Forschungsprojekts „Biodiversität in Weinbausteillagen“ des DLR Mosel,…
Weiterlesen

Es herrscht Leben in unseren Weinbergen!

… oder anders gesagt: Steillagenweinbau schafft Vielfalt, nämlich Artenvielfalt! Das ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes, das wir nun seit einigen Jahren als Teilnehmer unterstützen. Seit dem Jahr 2011 läuft das auf…
Weiterlesen