Der SWR berichtet: Weingut in Pommern kommt glimpflich davon

 

„Nicht ganz so viel Regen wie an der Ahr fiel in Pommern an der Mosel. Ein Weingut war rechtzeitig gewarnt und hatte den Keller leer geräumt. Deshalb kam es relativ glimpflich davon.“, so heißt es in einem Beitrag in der Landesschau Rheinland-Pfalz auf SWR.

Außerdem: Die Aktion „Winzer helfen Winzern“ nehmen wir vom Weingut Leo Fuchs sehr wörtlich und haben am 21. Juli 2021 eine erste Gitterboxen-Lieferung für die vom Hochwasser stark betroffenen Winzer im benachbarten Ahrtal an die Ahr gebracht, die wir zuvor, zusammen mit befreundeten Weingütern von der Mosel, eingesammelt haben.

Vorheriger Beitrag
Unser WEIN DES MONATS: Ein 2020er Riesling Kabinett feinherb aus der Spitzenlage Pommerner Zeisel!
Nächster Beitrag
Die RZ schreibt: Pommern hat jetzt einen Weinkönig
Menü